Projektauswahlkriterien

Für die Auswahl von Vorhaben im Rahmen des Operationellen Programms sind verschiedene Kategorien von Kriterien maßgebend. Die für die Projektauswahl zuständigen Stellen wählen anhand von rechtlichen, geografischen, programmspezifischen und weiteren Kriterien die Projekte für die Kofinanzierung durch den Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) aus.

Im Rahmen der Begleitausschusssitzung vom 01.02.2008 wurden die allgemeinen Projektauswahlkriterien für das Gesamtprogramm gebilligt. Sie werden ergänzt durch die spezifischen Auswahlkriterien der einzelnen Förderrichtlinien und -programme.

Allgemeine Projektauswahlkriterien für das Operationelle Programm (Stand 17.06.2011)

 

Förderrichtlinien und -programme